Strecken

Der Limmattalerlauf findet auf einer Rundstrecke von ca. zwei Kilometern statt. Damit auch Rollstuhlfahrer und Kinder im Kinderwagen am Lauf teilnehmen können, gibt es eine extra Schlaufe, die den Lauf um 300 Meter verlängert.

Der 15-Stunden-Jubiläumslauf findet grundsätzlich auf der gleichen Strecke wie der Limmattalerlauf statt, nur wird der Strecke eine Schlaufe von drei Kilometern angehängt. Es entsteht so eine Gesamtlänge von fünf Kilometern.

Sämtliche Laufstrecken befinden sich ausserhalb des Hauptstrassennetzes von Urdorf. Insbesondere die Laufstrecke am 15-Stunden-Jubiläumslauf wird jedoch nicht abgesperrt sein. Es gelten die gängigen Verkehrsregeln und es ist jederzeit Vorsicht geboten. Die Strecke ist in der Nacht nicht beleuchtet. Ihr trägt vorteilhafterweise eine Stirnlampe.

Karte