Allgemeine Infos

Vorabendevent – Freitag, 13. September 2019

Neue reformierte Kirche, Weihermattstr. 40, Urdorf

19.30 Uhr
Türöffnung

20 Uhr
Begrüssung

20 - 23.30 Uhr
Bezug der Startnummern für beide Läufe und Möglichkeit von Nachmeldungen.
Die ersten hundert Startnummernbezüger erhalten ein Überraschungsgeschenk.

20 - 23.59 Uhr
Festwirtschaft mit Risotto und Grill

21 Uhr
Ehrungen, Rückblick bis 1993, Projektinfos

22 Uhr
Konzert der "Sixpack Stompers" (Dixieland/Jazz).

0 Uhr
START DES 15-STUNDEN-JUBILÄUMSLAUF in der Neuen ref. Kirche Urdorf

Verschiedene weitere Angebote und Attraktionen. Im Startgelände informieren wir mit Text und Bildern über das unterstützte Projekt in Haiti.

Hauptevent – Samstag, 14. September 2019

Schulhaus Weihermatt, Weihermattstr. 50, Urdorf

11 - 12.30 Uhr
Bezug der Startnummern und Möglichkeit von Nachmeldungen für den Limmattalerlauf

11 - 17 Uhr
Festwirtschaft

12.40 - 12.55 Uhr
Aufwärmen, Einturnen

13 Uhr
START DES LIMMATTALERLAUFS auf der Weihermattstrasse

15 Uhr
ZIELEINLAUF beider Läufe

ca. 16 Uhr
Resultate, Ehrungen

ca. 16.15 Uhr
Verlosung eines Bikes unter allen anwesenden Läuferinnen und Läufern

Verschiedene weitere Angebote und Attraktionen. Im Startgelände informieren wir mit Text und Bildern über das unterstützte Projekt in Haiti.

Anreise

Benütze nach Möglichkeit die öffentlichen Verkehrsmittel:
Mit der S5 oder S14 bis Bahnhof URDORF WEIHERMATT oder mit dem Bus Nr. 311 und 308 bis Bahnhof Weihermatt.

Mit dem Auto:
Wenig Parkplätze entlang der Weihermattstrasse. Weitere Parkplätze befinden sich in der Nähe des Zentrums Spitzacker auf dem Parkplatz Zwischenbächen (kostenpflichtig).

Beachte bitte die Hinweistafeln.

Helfer und Helferinnen

Ein Grossanlass wie der Limmattalerlauf braucht viele Helfer, dieses Jahr mit der zusätzlichen Durchführung des 15-Stunden-Jubiläumslaufs erst recht. Melde dich bei uns, wenn du gerne als Helferin oder Helfer dabei sein möchtest.

Wir brauchen helfende Hände beim Verteilen von Werbeplakaten, beim Einrichten der Strecke und des Festgeländes, in der Festwirtschaft, bei der Ausgabe der Startnummern, bei der Betreuung der Läufer, in der Läuferadministration etc.

Spenden

Spenden zugunsten des Projekts "Espas Pa Mwen" der Stiftung Horyzon sind auch ohne Teilnahme an einem unserer Läufe herzlich willkommen. Wenn du diese bis Ende 2019 mit dem Vermerk "Freie Spende Projekt Haiti" auf unser Postcheckkonto (IBAN CH66 0900 0000 8006 4132 3, Limmattaler 2-Stunden-Lauf) einzahlst, leiten wir das Geld gerne an die Stiftung Horyzon weiter. Spenden die Später eintreffen, kommen auch der Stiftung Horyzon zugute, werden jedoch vielleicht für ein anderes Projekt benützt.

Sponsoring

Ein Anlass wie der Limmattalerlauf funktioniert nicht ohne gute Sponsoren. Nur so können wir garantieren, dass sämtliche Spendengelder unserer Läuferinnen und Läufer direkt an Horyzon fliessen. Wollen Sie den Limmattalerlauf mit einem kleineren oder grösseren Betrag sponsoren, so nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Falls gewünscht bieten wir Ihnen als Gegenleistung gerne eine passende Werbemöglichkeit an unserem Anlass an.

Laufprospekt/Flyer

Hier kannst du den aktuellen Laufprospekt als PDF downloaden.

Hier kannst du den aktuellen Flyer als PDF downloaden.

Weiterverbreiten gerne erlaubt, ja sogar erwünscht.